• Foucault Vintage
  • Lichtobjekte für Dein Zuhause Oder Büro

Gut zu wissen:

FOUCAULT Vintage hat kein Ladenlokal. Ein solches brauche ich auch nicht: auf Instagram findest du, was FOUCAULT Vintage dir an einzigartigen Licht-Objekten bietet – jetzt reinschauen und rumstöbern! Lieferung ist nur innerhalb der Schweiz verfügbar.
image
RESERVATION:
3 Tage; Wenn du abwesend bist oder in den Ferien, warte auf das nächste Objekt, es kommt bestimmt. Du kannst dein neues Licht-Objekt für maximal drei Tage reservieren.
image
FIRST COMES, FIRST SERVED
Es ist ganz einfach: wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Schnapp dir also dein Lieblingsstück, bevor jemand anderes zugreift.
image
ABGEMACHT?
Termine nach Vereinbarung: Wenn du vorbeikommen möchtest, um deinen Favoriten in Augenschein zu nehmen und von allen Seiten zu befühlen: melde dich und wir vereinbaren ein Objekt-Date!

Produkte

"FIRST COMES, FIRST SERVED"
Jede Lampe ist ein Unikat
Es ist ganz einfach: wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Schnapp dir also dein Lieblingsstück, bevor jemand anderes zugreift.

über mich

 

LICHTOBJEKT DESIGNER AUS LEIDENSCHAFT

Ich bin gerne unterwegs und geniesse die Abwechslung, die meine Leidenschaft und FOUCAULT Vintage mit sich bringen: die Suche nach dem Speziellen inmitten des Alltäglichen.
Mein Ziel? Meine persönlichen Highlights unter den Lichtobjekten zu gestalten.

Wenn ich nach speziellen Objekten suche, habe ich meine Erfahrung und Kreativität dabei. So laufe ich an gewissen Gegenständen vorbei und stelle mir das fertige Objekt vor meinem inneren Auge vor. Mit Liebe zum Detail restauriere ich ausgewählte Objekte oder ändere liebevoll Details, das ihre Einzigartigkeit unterstreicht.

Geboren und aufgewachsen in Zürich. Ich durfte in meiner Kindheit meinen geliebten Vater immer in sein Atelier begleiten und haben mit allen möglichen Materialien gebastelt und Konstruktionen gebaut. Ich bin in seine Fusstapfen getreten und habe eine Ausbildung als Dekorationsgestalter - mit begleitender Kunstgewerbeschule - gemacht, wodurch ich mit allen möglichen handwerklichen Berufen in Kontakt kam. Vom Schreiner zum Maler, über den Tapezierer zum Elektriker und Siebdrucker zum Plakatmaler, bis zur Visualisierung von Schaufenstern und Innenräumen. Nach einigen Jahren in einer Werbeagentur durfte ich als einer der Ersten das professionelle Sponsoring in einem Grosskonzern aufbauen, entwickeln, leiten und schlussendlich weitergeben.

Aber immer wieder betätigte ich mich in diesen vielen Berufsjahren – als Ausgleich – handwerklich. Bereits vor meiner Frühpensionierung habe ich u.a. begonnen Möbel zu restaurieren. Aus Platzmangel fand ich dann meine «Berufung» zu Licht-Objekten. Aus meinem ursprünglich erlernten Beruf zu meinem Hobby, was will ich noch mehr?! So kann ich jetzt mit FOUCAULT Vintage aus dem Vollen schöpfen und meiner Leidenschaft frönen.